11. Mitgliederversammlung (Online)/Protokoll

Aus Wikivoyage association
Hauptseite > Dokumente > Protokoll
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Einladung

Die Einladung zur 11. Mitgliederversammlung ist allen Mitgliedern am 15.06.2010 per E-Mail fristgerecht zugegangen. Die Einberufung der Online-Mitgliederversammlung fand somit gemäß § 10 der Vereinssatzung statt.

Zeitraum und Ort

Die Mitgliederversammlung begann am Freitag, dem 25. Juni 2010, um 13:00 Uhr MESZ, und endete 14 Tage später am 09. Juli 2010, 13:00 MESZ. Sie fand auf der Seite „11. Mitgliederversammlung (Online)“ des Vereinswikis, der zugehörigen Diskussionsseite sowie deren Unterseiten statt. Alle zur Versammlung gehörigen Seiten waren von der Versammlungsseite aus verlinkt.

Tagesordnung

  1. Bestätigung des Protokolls der 9. Mitgliederversammlung (online)
  2. Bericht des 1. Vorsitzenden (Tätigkeitsbericht)
  3. Bericht des Schatzmeisters und Beschluss des Haushaltes 2010
  4. Entlastung des Vorstandes und der Beisitzer
  5. Wahl eines neuen Vorstandes und der Beisitzer
  6. Überlegungen zu einer „echten“ Lizenzumstellung auf cc-by-sa 3.0
  7. Neue Ideen für die Zukunft von Wikivoyage

Teilnehmer

Es nahmen 8 Vereinsmitglieder teil, darunter die 3 Vorstandsmitglieder:

DerFussi (1. Vorsitzender), Jensre (2. Vorsitzender), Unger (Schatzmeister), Der Reisende, Hansm, Berthold, Celsius und Mulleflupp.

Die Versammlung wurde vom 1. Vorsitzenden geleitet, der auch als Schriftführer fungierte. Der Versammlungsleiter hat die Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung gemäß § 11 der Vereinssatzung festgestellt.

Zu Beginn der Versammlung wurden die Internetseiten freigegeben. Während der gesamten Laufzeit konnte über Protokoll und Haushalt abgestimmt werden. In der ersten Woche erfolgte die Entlastung des Vorstandes, und es wurde die Beschlussvorlage zur cc-by-sa 3.0 entwickelt. In der 2. Woche wurde der Vorstand gewählt und über das Lizenzupdate abgestimmt.

Zu TOP 1: Bestätigung des Protokolls der 9. Mitgliederversammlung

Das Protokoll der 9. Mitgliederversammlung wurde mit 7 Stimmen angenommen.

Zu TOP 2: Bericht des 1. Vorsitzenden

Der Bericht ist identisch zum Tätigkeitsbericht der 10. Mitgliederversammlung, die nicht beschlussfähig war.

Zu TOP 3: Bericht des Schatzmeisters und Beschluss des Haushaltes 2010

Der Bericht ist identisch zum Bericht über den Haushalt 2010 der 10. Mitgliederversammlung, die nicht beschlussfähig war.

Der Haushalt 2010 wurde mit 8 Stimmen einstimmig angenommen.

Zu TOP 4: Entlastung des Vorstandes und der Beisitzer

Die Vorstandsmitglieder wurden einzeln entlastet:

  • Der 1. Vorsitzende, DerFussi, wurde mit 6 Ja-Stimmen und einer Enthaltung entlastet.
  • Der 2. Vorsitzende, Jensre, wurde mit 7 Ja-Stimmen und einer Enthaltung entlastet.
  • Der Schatzmeister, Unger, wurde mit 7 Ja-Stimmen und einer Enthaltung entlastet.

Zu TOP 5: Wahl eines neuen Vorstandes und der Beisitzer

Die Wahl zu den Vorstandsmitgliedern erfolgte einzeln.

  • DerFussi ist der 1. Vorsitzende. Resultat: 6 Ja-Stimmen, keine Nein-Stimmen.
  • Jensre ist der 2. Vorsitzende. Resultat: 7 Ja-Stimmen, keine Nein-Stimmen.
  • Unger ist der Schatzmeister. Resultat: 7 Ja-Stimmen, keine Nein-Stimmen.
  • Celsius ist der 1. Beisitzer. Resultat: 4 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme, 1 Enthaltung.
  • Bgabel ist der 2. Beisitzer. Resultat: 7 Ja-Stimmen, keine Nein-Stimmen.

Alle Vorstandsmitglieder haben ihre Wahl angenommen. Der neu gewählte Vorstand bleibt gemäß Satzung für die nächsten 2 Jahre im Amt.

Zu TOP 6: Überlegungen zu einer „echten“ Lizenzumstellung auf cc-by-sa 3.0

Die Teilnehmer an der 11. Mitgliederversammlung sollten über nachfolgende Beschlussvorlage abstimmen:

„Ab dem Stichtag, dem 18.07.2010, wird auf Wikivoyage die Lizenz cc-by-sa 3.0 eingeführt.
  1. Sämtliche Artikel auf de:, it:, shared:, general: und tech: bekommen automatisch die neue Lizenz.
  2. Die Lizenz von Wikivoyage als Gesamtwerk wird zur cc-by-sa 3.0
  3. Autoren, die ihre früheren Beiträge nicht unter die Lizenz stellen wollen, können dem auf der Seite http://www.wikivoyage.org/de/Wikivoyage:CC-by-sa widersprechen. Dort wird über die neue Lizenz informiert und auf die Widerspruchsmöglichkeit hingewiesen. Ihre Beiträge müssen dann aus den Artikeln entfernt werden.
  4. Die früheren Lizenzinformationen, insbesondere der Artikel, die bereits bis cc-by-sa Version 3.0 freigegeben waren, bleiben intern gespeichert, um Widersprüche prüfen zu können.“

Die Beschlussvorlage wurde mit 6 Ja-Stimmen und keiner Nein-Stimme angenommen.

Zu TOP 7: Neue Ideen für die Zukunft von Wikivoyage

In der Diskussion wurden die Nutzung von Blogs und Social Web thematisiert.

Es wurde festgestellt, dass es sinnvoll ist, an der Entwicklung eines Blog-Zweiges zu arbeiten. Allerdings ist softwareseitig noch keine ideale Blog-Software unter Postgres gefunden worden.

Der Reisende schlug vor, dass die Twitter-Seite auch zum Publizieren technischer Änderungen genutzt werden könnte, um ein breiteres Publikum anzusprechen. Die Ankündigungen sollten vorwiegend auf Englisch vorgenommen werden.

Anlagen

Links

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge