12. Mitgliederversammlung/Protokoll

Aus Wikivoyage association
Hauptseite > Dokumente > Protokoll
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Einladung

Die Einladung zur jährlichen (der 12.) Mitgliederversammlung ist allen Mitgliedern am 03.04.2011 per E-Mail fristgerecht zugegangen.

Die Einberufung der Online-Mitgliederversammlung fand somit gemäß § 9 der Vereinssatzung statt.

Zeitraum und Ort

Die Mitgliederversammlung fand am 07. Mai 2011, 15.00 Uhr, im Globetrotter Ausrüstung, Olivandenhof, Richmodstraße 10, 50667 Köln, statt.

Tagesordnung

  1. Bestätigung des Protokolls der 11. Mitgliederversammlung (online)
  2. Bericht des 1. Vorsitzenden (Tätigkeitsbericht)
  3. Bericht des Schatzmeisters und Beschluss des Haushaltes 2011
  4. Neue Ideen für die Zukunft von Wikivoyage. Hierzu zählen vorrangig drei Aufgaben:
    1. Gewinnung von mehr Autoren und Lesern
    2. Finanzielle Absicherung des Projektes
    3. Gewinnung eines zweiten Administrators. Gerade in den letzten Wochen kämpfen wir mit noch nicht gelösten Problemen auf dem Server. Wir haben nach wie vor nur einen echten Administrator. Ist dieser verhindert oder nicht online ist das Projekt außer Gefecht gesetzt. Den Datenbank-Neustart können drei unserer Mitglieder bewerkstelligen, tiefere Eingriffe jedoch nicht.

Teilnehmer

Es nahmen 7 Vereinsmitglieder teil, darunter drei Vorstandsmitglieder:

DerFussi (1. Vorsitzender), Jensre (2. Vorsitzender), Unger (Schatzmeister), Hansm, Elelicht, Mulleflup und Bgabel.

Die Versammlung wurde vom 1. Vorsitzenden geleitet, der auch als Schriftführer fungierte. Der Versammlungsleiter stellte fest, dass die Mitgliederversammlung gemäß § 11 der Vereinssatzung beschlussfähig war.

Zu TOP 1: Bestätigung des Protokolls der 11. Mitgliederversammlung

Das Protokoll der 11. Mitgliederversammlung wurde mit 7 Stimmen angenommen.

Zu TOP 2: Bericht des 1. Vorsitzenden

Der 1. Vorsitzende, DerFussi, stellte im Tätigkeitsbericht 2010 die Aktivitäten des Vereins vor.

Zu TOP 3: Bestätigung des Haushaltes des laufenden Jahres

Der Schatzmeister, Unger, stellte die Einnahmen und Ausgaben des Vereins detailliert vor.

Der Haushalt wurde mit 7 Stimmen einstimmig gebilligt.

Jensre empfahl, den Wechsel des Kreditinstituts aufgrund der hohen Kontoführungsgebühren zu prüfen.

Zu TOP 4: Neue Ideen für die Zukunft von Wikivoyage

Die drei genannten Aufgaben zählen zu den vorrangigen. In der Diskussion wurde festgestellt, dass ohne Fortschritte in diesen Problemfeldern keine neuen Projekte angegangen werden sollen. Die Situation um die Administration des Servers lässt sich kurzfristig nicht ändern. Ein störungsfreier Betrieb des Servers sollte aber möglich sein.

Es ist nach wie vor schwierig, in der überregionalen Presse Wikivoyage vorzustellen, um damit auch neue Interessenten zu werben. Dies gelang in gewissen Maße nur anlässlich des 10.000 Artikels auf dem deutschen Wikivoyage. Auf Interessen stoßen immer wieder Berichte über die Wahl des „Reiseziel abseits der Touristenpfade“ dar.

Als möglicher ort der nächsten Mitgliederversammlung wurde Amsterdam aufgrund seiner günstigen verkehrstechnischen Anbindung ins Gespräch gebracht.

Anlagen

Links

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge